SAP Business Technology Platform BTP

Mit der SAP Business Technology Plattform ist es ein Leichtes, Ihr CRM in Ihre bestehende IT-Landschaft zu integrieren und eine ganzheitliche Customer Journey zu etablieren. Die BTP ermöglicht und beinhaltet unter anderem:

  • Vereinfachte Koordination und Integration Ihrer Systeme
  • Ihre Daten und Systeme koordiniert einzusetzen
  • Mächtige Erweiterungsanwendungen
  • Kosteneffektive Nutzung von bereitgestellter Entwicklungsumgebung und Services
  • Ressourcen schonende Side-by-side Weiterentwicklungen und Integrationen

Fragen im Fokus

Die SAP Business Technology Plattform umfasst verschiedene Services zur Erstellung, Verwaltung, Optimierung und Verknüpfung von Anwendungen und Daten. Damit kann auf immer komplexere IT-Landschaften reagiert werden.

Technische Daten und Neuigkeiten für Entwicklungs- und Systemverantwortliche

Was sagt SAP selber über die BTP?

Die SAP BTP stellt mehrere SAP integrierte und verknüpfte SAP Dienste zur Verfügung, welche auch einzeln genutzt werden können. Die SAP BTP ist eine zentrale und service-übergreifende Plattform, welche es den Anwendern ermöglicht, auf mehrere Dienste von SAP und Daten aus verschiedenen Quellen zuzugreifen.
Unternehmen erhalten eine Möglichkeit, Prozesse zu optimieren, Daten zusammenzuführen und in einen Geschäftswert umzuwandeln.

Die SAP BTP verwenden Sie als Dienstleistung, mit der Sie fünf Technologieportfolios in Anspruch nehmen können.

Platform-as-a-Service (PaaS) mit schier unbegrenzten Möglichkeiten für Erweiterungen, Anbindungen und Integrationen. Gerne stellen wir Ihnen die fünf Technologieportfolios unverbindlich vor.

Direktkontakt

5 Technologieportfolios

Integrieren aller Applikationen

Alle Arten von Applikationen – egal ob von SAP oder von Fremdanbietern – können vereinfacht integriert werden.

Verwenden von bereitgestellten Services

Services, wie z.B. Adressvalidierung oder Intelligent Asset Management, können sehr einfach als Subscription hinzugefügt werden.

Entwickeln und bereitstellen Ihrer eigenen Applikationen

Eigene Applikationen können in einer geschickten Entwicklungsumgebung entwickelt und integriert werden.

Robustes Erweiterungskonzept für SAP Standard-Applikationen

Dank dem robusten Erweiterungskonzept mit extension framework können, auf Basis standardisierter APIs, vereinfacht Erweiterungen (side-by-side) angebracht werden.

Analysieren von Daten und Daten intelligent verwerten

Mit der SAP BTP als Basis können Unternehmen ihre Daten mithilfe von künstlicher Intelligenz und lernenden Algorithmen und Maschinen verwerten (ai, machine learning).

Vorteile der SAP Business Technology Platform (BTP)

Mit der Business Technology Plattform hat die SAP eine integrierte Platformas-a-Service erschaffen, welche sowohl Cloud-Applikationen, wie auch On-PremiseArchitekturen an- und verbinden kann. Hierzu setzt die SAP auf State-ofthe-Art Technologien und ermöglicht es gewonnene Daten mithilfe künstlicher Intelligenz (KI) anzuwenden. Das Internet der Dinge (IoT) Modul unterstützt das Vernetzen von bspw. Maschinen. Und die Blockchain- und Anwendungsentwicklungstechnologien ermöglichen das Erschaffen von hervorragenden Applikationen und dem Abbilden visionärer BusinessSzenarien. Dadurch werden solche neuen technologische Möglichkeiten und Potenziale für Unternehmen deutlich fassbarer und kosteneffektiver.

Die SAP BTP ist die ideale Plattform um Lösungen wie Salesforce oder Microsoft Dynamics 365 an ein SAP ERP anzubinden.

Drei Möglichkeiten, die Vorteile der SAP BTP zusammen zu nutzen

Im folgenden Slider und den zugehörigen Erläuterung der Varianten darunter, können Sie sich ein Bild machen zu den Möglichkeiten einer Zusammenarbeit. Die Swiss CRM-Guides von ADVANIS verwenden die BTP vor allem für die Integration von SAP CX/CRM in SAP ERP Systemlandschaften. Wobei auch der Integration von Non-SAP Systemen, wie Salesforce oder Microsoft Dynamics CRM, nichts im Weg steht.

Gerne beraten wir Sie persönlich und unverbindlich – vereinbaren Sie dazu eine kostenlose Erstberatung mit einem unserer Senior CRM-Guides oder treten Sie direkt in Kontakt.

Direktkontakt

SAP ERP via BTP zu SAP Sales and Service Core - Zusammenarbeit mit ADVANIS

Drei Varianten, wie ADVANIS, in erfolgreicher Zusammenarbeit mit Ihren ERP-Verantwortlichen, das CRM an das ERP anbinden kann

Variante 1

Wir kümmern uns nur um den Teil der CX/CRM Integration. Die andern Teile können Sie entweder intern oder mit Ihrem ERP Partner umsetzen. Wobei die Swiss CRM-Guides von ADVANIS Ihnen als kompetenter Partner für den Teil der CX/CRM Anbindungen zur Seite steht.

Variante 2

Wir kümmern uns um die CX/CRM Integration und nehmen uns auch der BTP Integration Suite und dem Cloud Connector an.

Variante 3

Wir kümmern uns zudem auch um die Anbindungen in Ihrem ERP / Ihren Umsystemen. Und übernehmen somit die gesamte Integration mit dem CX/CRM System, der BTP Integration Suite, dem Cloud Connector und dem Connector in Ihrem ERP.

Haben Sie noch SAP On-Premise im Einsatz?

Erfahren Sie mehr zum riseCRM Ansatz von ADVANIS und finden Sie unverbindlich heraus, wie man Ihr CRM dadurch optimal transformieren kann. Erfahren Sie, wie riseCRM Ihnen die Implementierung einer CRM Lösung vereinfacht. Sodass Ihre Investitionen möglichst gesichert werden können

Informieren Sie sich auf unserer riseCRM Website

riseCRM Flyer

zum Herunterladen

SAP BTP verwenden mit ADVANIS als vertrauenswürdiger Partner

ADVANIS SAP Gold Partner

Als SAP Gold Partner beraten wir Sie gerne kompetent und effektiv zu Ihren individuellen Bedürfnissen und Potenzialen mit der SAP BTP.

Wir kennen uns mit allen möglichen Umsystemen, die bei Ihnen im Einsatz sein könnten aus. Zudem verstehen wir die Branchen- und unternehmensspezifischen Bedürfnisse und Möglichkeiten.

Profitieren Sie von unseren über 25 Jahren CRM-Erfahrung, unserem Fachwissen und unserer Branchen Kenntnis.

Gerne beraten wir Sie unverbindlich bei einer kostenlosen Erstberatung durch einen unserer Senior CRM Guides.

Direktkontakt

Sven Brenner

Principal SAP CRM Manager

„Das Streben nach Innovation und Verknüpfen von fachlichen und technischen Anforderungen sind meine Motivation, bestmögliche Lösungen für die Kunden unterschiedlicher Branchen zu definieren und umzusetzen. Das CRM als Bestandteil des Big Pictures gewinnt mehr und mehr an Bedeutung und die Digitalisierung schreitet weiter voran. Mit Blick auf Ihr Business sowie die Customer- und User-Journey, berate ich Sie gerne zu relevanten Customer Experience Prozessen.“

+373

spannende Projekte und immer noch am zählen

+25

Jahre CRM-Erfolg mit Passion & System

+251

Zufriedene Kunden und immer noch am zählen