SAP CRM Innovationen 2017

SAP CRM Innovationen – Customer Influence Programm CRM 2017

SAP hat im Jahr 2017 diverse Verbesserungen über das SAP Customer Engagement Connection/Influence Programm für Kunden im Bereich SAP CRM zur Verfügung gestellt. Wir möchten Ihnen hiermit einige Highlights dieser SAP CRM Innovationen vorstellen.

Textsymbol bei Zuordnungsblöcken für Geschäftsvorgänge

Neu wird bei den Zuordnungsblöcken über ein Symbol darauf hingewiesen, ob ein Text beim Geschäftsvorgang vorhanden ist. Zudem wird der Text über ein Hoover Element angezeigt.

Eine der SAP CRM Innovationen: Textanzeige mit Hoover-element in SAP CRM

Diese SAP CRM Innovation wird über den Hinweis https://launchpad.support.sap.com/#/notes/2337795 zur Verfügung gestellt.

 

Vorschau Overlay

Über die Overlay Funktion können zu einem Objekt weitere Informationen eingeblendet werden. Als Beispiel dient die nachfolgende Grafik, welche bei den zuletzt verwendeten Objekten zum Einsatz kommt. Über eine Customizing-Tabelle können die gewünschten Attribute definiert werden. Neben den zuletzt verwendeten Objekten kann diese Funktion auch bei Tabellen verwendet werden.

Eine der SAP CRM Innovationen: Einblenden von Informationen mittels Overlay in SAP CRM

Diese SAP CRM Innovation wird über den Hinweis https://launchpad.support.sap.com/#/notes/2364166 zur Verfügung gestellt.

 

Einschränkung der Sprachen bei Notizen

Neu können die zur Verfügung gestellten Sprachen bei den Notizen über eine Customizingtabelle eingestellt werden.

Einschränkung Sprache bei Notizen in SAP CRM

Eine der SAP CRM Innovationen: Sprachauswahl in Notizen

Diese SAP CRM Innovation wird über den Hinweis https://launchpad.support.sap.com/#/notes/2497109 zur Verfügung gestellt.

 

Omnifilter für Tabelle und Baum

Bei Tabellen steht neu ein Omnifilter zur Verfügung. Während der Benutzer Eingaben im Omnifilter-Eingabefeld vornimmt, werden übereinstimmende Zellen hervorgehoben. Sobald die Eingabetaste gedrückt wurde, wird die Tabelle oder der Baum über alle Felder gefiltert.

Eine der SAP CRM Innovationen: SAP CRM Omnifilter ungefiltert

Diese SAP CRM Innovation wird über den Hinweis https://launchpad.support.sap.com/#/notes/2322719 zur Verfügung gestellt.

 

Direkte Bearbeitung von Worddokumenten

Neu können Word-Dokumente über ein One-Click-Aktionssymbol editiert werden.

Eine der SAP CRM Innovationen: Bearbeitung von Worddokumenten in SAP CRM

Diese SAP CRM Innovation wird über den Hinweis https://launchpad.support.sap.com/#/notes/2348716 zur Verfügung gestellt.

 

Download von mehreren Anhängen

Neu können mehrere Anhänge markiert und auf einen Klick heruntergeladen werden. Die Anhänge werden zu einem ZIP zusammengefasst.

Eine der SAP CRM Innovationen: Anhänge auf einen Klick herunterladen in SAP CRM

Diese SAP CRM Innovation wird über den Hinweis https://launchpad.support.sap.com/#/notes/2465869 zur Verfügung gestellt.

 

Sperren von archivierten Geschäftspartnern in neuen Vorgängen

Bisher konnten Geschäftspartner, welche zur Archivierung vorgemerkt sind, in Vorgängen wie Opportunities verwendet werden. Einzig einen Warnhinweis gab das System aus. Neu kann über den Parameter «NO_ARCHIVE_BP» die Verwendung untersagt werden.

Diese SAP CRM Innovation wird über den Hinweis https://launchpad.support.sap.com/#/notes/2543903 zur Verfügung gestellt.

 

Systemstatus eines Geschäftsvorgangs im Zuordnungsblock „Status“

Neu kann neben dem Anwenderstatus auch der Systemstatus aufgerufen werden.

Eine der SAP CRM Innovationen: Systemstatus zu Anwenderstatus in SAP CRM

Diese SAP CRM Innovation wird über den Hinweis https://launchpad.support.sap.com/#/notes/2498699 zur Verfügung gestellt.

 

Neuer Report für Marketingattribute

Derzeit ist nur die Suche nach Accounts über eine Attributgruppe und ein Marketingattribut mit einem speziellen Wert möglich. Zudem zeigt die Ergebnisliste nicht die Marketingattributwerte an.

Der neue Report bietet die Möglichkeit, dass Benutzer Accounts auf Basis der Marketingattribute oder -gruppen mit einem Wertebereich suchen können. In der Ergebnisliste werden auch die jeweiligen Werte des Marketingatributs ausgewiesen. Mit dem Report werden alle Geschäftspartnerspalten dynamisch abgerufen und der Ergebnisliste angefügt. Über den Transaction Launcher kann der Report auch im WebClient UI aufgerufen werden.

Eine der SAP CRM Innovationen: Suche mit Attributen in SAP CRM
Der SAP CRM Innovation wird über den Hinweis https://launchpad.support.sap.com/#/notes/2503169 zur Verfügung gestellt.

 

Variable Grösse der Navigationsleiste

Neu können Benutzer die Breite der Navigationsleiste durch Klicken und Verschieben mit Drag&Drop ändern. Die entsprechende Grössenpräferenz wird während der gesamten Session beibehalten.
Diese SAP CRM Innovation wird über den Hinweis https://launchpad.support.sap.com/#/notes/2519012 zur Verfügung gestellt.

 

Personalisierungseinstellungen von WebClient-UI-Framework kopieren

Neu können über den Report «BSP_DLC_COPY_PERSONALIZATION» Personalisierungseinstellungen von einem einzelnen Benutzer in viele Benutzer kopiert werden kann. Ausserdem kann die Zielbenutzerliste aus einer Datei hochgeladen werden.

Eine der SAP CRM Innovationen: Personalisierungseinstellungen kopieren in SAP CRM

Diese SAP CRM Innovation wird über den Hinweis https://launchpad.support.sap.com/#/notes/2497092 bereitgestellt.

 

Anzeige der ERP Ansprechpartnernummer im WebClient UI

Neu kann die ERP Ansprechpartnernummer im WebClient UI eingeblendet werden.
Für die Nutzung muss das jeweilige Support Paket eingespielt werden. Siehe dazu den Hinweis: https://launchpad.support.sap.com/#/notes/2549160

 

Marketingkontaktliste mit archivierten oder gelöschten Geschäftspartnern

Bei der Kampagnendurchführung werden diverse Validierungen bei den Geschäftspartnern durchgeführt. Bei der Marketingkontaktliste fehlt aktuell jedoch die Transparenz welche Geschäftspartner ausgeschlossen wurden und das Zählergebnis stimmt nicht.
Neu werden Geschäftspartner, die bei der initialen Validierung entfernt wurden, ebenfalls zur Marketingkontaktliste hinzugefügt. Ein neues Kommunikationsstatusergebnis wird der Marketingkontaktliste mit der Beschreibung „Kontakt nicht möglich (GP gelöscht oder archiviert)“ mit der ID 8 hinzugefügt.

Diese SAP CRM Innovation wird über den Hinweis https://launchpad.support.sap.com/#/notes/2482673 zur Verfügung gestellt.

 

Relative Datumsangaben in erweiterter Suche

Neu werden bei den Suchen nach Opportunities, Angeboten, Aufträgen usw. bei den Suchkriterien der Datumsfelder die Festwerte wie «die nächsten fünf Tage», «die nächsten 30 Tage» und die «vorherigen sieben Tage» in der Auswahlliste unterstützt. Die Kriterien können über eine Customizing-Tabelle definiert werden.

Diese SAP CRM Innovation wird über den Hinweis https://launchpad.support.sap.com/#/notes/2419728 zur Verfügung gestellt.

 

Excel Export Button bei HANA Live

Neu wird bei Tabellen ein Export-Button zur Verfügung gestellt.

Diese SAP CRM Innovation wird via CRM 7.0 EhP4 SP08 zur Verfügung gestellt.

 

Kopieren von Preiskonditionen von CRM-Opportunity zu ERP-Angebot

Preiskonditionen werden neu ohne manuellen Aufwand aus CRM-Opportunities in ERP-Angebote kopiert.

Diese SAP CRM Innovation wird über den Hinweis https://launchpad.support.sap.com/#/notes/2504135 zur Verfügung gestellt.

 

E-Mails: Mehrere Signaturen pro Benutzer

Neu können Benutzer verschiedene Signaturen definieren und eine davon als Standard festlegen. Auf dem Bild für die E-Mail-Versendung haben Benutzer zudem die Möglichkeit, beim Anlegen einer E-Mail eine Signatur aus der Dropdown-Liste auszuwählen.

Diese SAP CRM Innovation wird über den Hinweis https://launchpad.support.sap.com/#/notes/2552721 zur Verfügung gestellt.

 

E-Mails: Als Draft abspeichern

Aktuell ist es nur möglich E-Mails zu erstellen und diese direkt zu versenden. Neu können diese als Draft gespeichert und zu einem späteren Zeitpunkt wieder bearbeitet und versendet werden.

Diese SAP CRM Innovation wird über den Hinweis https://launchpad.support.sap.com/#/notes/2562014 zur Verfügung gestellt.

 

Anzeige Millisekunden für BDoc-Fehler

Tritt ein BDoc-Fehler in der Middlware auf, so kann über die Transaktion smw01 eine Fehleranalyse durchgeführt werden. Neu werden in der Fehlerergebnisspalte die Millisekunden angezeigt.

Diese Funktion wird über Support Pakete ausgeliefert.

 

Vorführung der SAP CRM Innovationen im Demo-System

Daneben wurden zahlreiche Verbesserungen im Bereich der FIORI-Apps sowie dem Interaction Center lanciert.

Benötigen Sie Unterstützungen für die Implementierung der neuen SAP CRM Innovationen resp. Funktionalitäten? Wir stehen Ihnen gerne mit Rat & Tat zur Verfügung und können Ihnen die Features auch in unserem Demosystem vorstellen. Kontakt für Demo.

Für weitere SAP CRM Innovationen verweisen wir auf folgenden Blog: SAP CRM Verbesserungen 2016

 

Photo by Carl Heyerdahl on Unsplash