CRM Integration SAP

Profitieren Sie von den zahlreichen Vorteilen der SAP Sales Cloud Anbindung in Ihre bestehende IT-Landschaft:

  • Cloud-basierte Technologie
  • Real-time, bi-direktionale Prozessintegration
  • Datenintegration
  • Grafische Flows und Mappings
  • Zentrales Monitoring und Administration
  • Community Marketplace

Die SAP Integrationsstrategie ist sehr vielfältig und bietet verschiedene Möglichkeiten, SAP sowie Drittsysteme mit der SAP Sales Cloud zu verschmelzen.

SAP Integrationsstrategie

Kontaktieren Sie uns, gerne erläutern wir Ihnen die SAP Integrationsstrategie im Detail und unterstützen Sie bei Ihren Integrationsanforderungen.

Moderne Middleware und iFlows

Für die Integration der gängigsten SAP-Systeme stehen Standardintegrationen, sogenannte iFlows zur Verfügung. Die über 100 im Standard zur Verfügung stehenden iFlows umfassen Standard-Einstellungen und können ebenso noch erweitert werden. Als Middleware steht die SAP Cloud Platform zur Verfügung, mit welcher auch Drittsysteme an die SAP Sales Cloud angebunden werden können. Es werden die folgenden Szenarien unterstützt:

  • Stand-alone
  • Integration mit SAP On-Premise
  • Integration mit SAP C/4HANA Cloud-Lösungen
  • Integration mit fast jedem weiteren ERP on Premise oder in der Cloud

CRM Integration SAP mit der Cloud Platform Integration

Mash-Ups

Um Daten, welche von einem Online-Webdienst oder einer Online-Anwendung bereitgestellt werden, mit der SAP Sales Cloud zu integrieren, werden Mash-Ups verwendet. Die Anwender können somit auf die bereitgestellten Inhalte zugreifen und sie effizient für ihre täglich Arbeit verwenden. Die Mash-Ups können z.B. Brancheninformationen oder Websuchen enthalten. Nachfolgend die Auflistung einiger bereits im Standard voreingestellten Mash-Ups:

  • Google Maps
  • Bing
  • Sales Intelligence
  • SAP News

CRM Integration SAP

Die SAP Sales Cloud kann nahtlos an weitere SAP Lösungen angebunden werden. Nebst den in der Grafik aufgeführten Systemen sind auch die Integration mit den restlichen SAP C/4HANA Cloud-Lösungen, der Service Cloud sowie der Customer Data Cloud, möglich.

CRM Integration SAP

CRM Integration SAP ERP

Die am häufigsten genutzte Integration ist die Anbindung der SAP Sales Cloud an das SAP ERP. SAP erweitert und optimiert dementsprechend stets den Funktionsumfang resp. die technischen Möglichkeiten dieses Integrationsszenarios.

Profitieren Sie von folgenden Besonderheiten:

  • Bi-direktionale Synchronisation von Stammdaten (Accounts, Ansprechpartner, Produkte)
  • Vollumfängliche Synchronisation von Bewegungsdaten (Opportunities und Angebote mit Real-Time-Preisfindung, Auftragserstellung und Zugang zu ERP-Dokumenten)
  • Field-Service und Support-Szenarien

Die CRM Integration SAP ERP bietet folgende Vorteile:

  • Echtzeit-Zugang für den Verkauf (Preisfindung, Angebote und Aufträge)
  • End-to-End-Opportunity-Prozess
  • Vollumfängliches Field-Service-Szenario

Die nachfolgende Grafik zeigt detailliert auf, welche Stammdaten ausgetauscht werden können.

CRM Integration SAP Stammdaten

Unterstützt wird ebenso der Austausch der folgenden Bewegungsdaten.

CRM Integration SAP Bewegungsdaten

Die folgende Übersicht dient als Leitfaden und enthält die Schritte, welche für eine End-to-End-Integration zwischen der SAP Sales Cloud und dem SAP ERP erforderlich sind. Es wird aufgezeigt, welche Aktivitäten in welchen Phasen in den einzelnen Systemen ausgeführt werden müssen.

Integration SAP Sales Cloud mit SAP ERP Integrationsleitfaden

Damit Sie sich ein grobes Bild verschaffen können, wie die Daten in der SAP Sales Cloud dargestellt werden, sehen Sie auf den folgenden beiden Grafiken jeweils Beispiele.

CRM Integration SAP Cockpit

CRM Integration SAP Service Ticket

Gerne prüfen wir Ihre Anforderungen und erläutern Ihnen mögliche Lösungsansätze im Rahmen eines Beratungsgesprächs. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

FAQ

Was ist die SAP Sales Cloud?

Die SAP Sales Cloud ist das Verkaufsmodul der SAP C/4HANA Suite eines der führenden CRM-Komplettsysteme für den Verkauf. SAP Sales Cloud kann einzeln oder zusammen mit der SAP Service Cloud, SAP Marketing Cloud, SAP Commerce Cloud und SAP Customer Data Cloud lizenziert werden.

Welches sind die Vorteile der SAP Sales Cloud?

Einige der zahlreichen Vorteile sind die 360 Grad-Kundensicht, die effizienten Verkaufsprozesse sowie die intuitive und auf allen Geräten gleiche Benutzeroberfläche – egal ob mobil und/oder offline genutzt. Die SAP Sales Cloud ist die einzige auf dem Markt erhältliche CRM Lösung, welche vollintegriert mit SAP ERP, ECC und S/4 läuft.

Was ist der Unterschied von SAP Cloud for Customer (C4C) und der SAP Sales Cloud?

Als Bestandteil der SAP C/4HANA Suite, dem Nachfolger von SAP Hybris, wurde SAP Hybris Cloud for Customer u.a. aufgrund noch stärkerem Fokus auf dem Verkauf in SAP Sales Cloud umbenannt und bietet weitere Verkaufsfunktionalitäten.

Wie einfach ist die Integration von SAP Sales Cloud mit ERP?

Für SAP Systeme gibt es zahlreiche Standard Integrationen, Drittsysteme werden über die SAP Cloud Platform angebunden.

Wie kann SAP Sales Cloud mobil und offline genutzt werden?

Die SAP Sales Cloud unterstützt die meisten mobilen Geräte und kann mit derselben Benutzeroberfläche mobil und offline genutzt werden. Diese Funktionen sind im Standardumfang ohne Zusatzkostenenthalten.

Wie kann SAP Sales Cloud mit Outlook genutzt werden?

Die Outlook Integration kann sowohl server- als auch clientseitig erfolgen. Für die clientseitige Integration wird das SAP Sales Cloud Outlook Add-In kostenlos zur Verfügung gestellt. Damit profitieren Sie von bi-direktionaler Synchronisation Ihrer Kunden, Ansprechpartner, Aufgaben, Termine & Besuche sowie E-Mails.

Ist SAP Sales Cloud teuer?

Die SAP Sales Cloud gibt es in drei verschiedenen Editionen, welche optimal kombiniert werden können. Dementsprechend zahlen Sie nur die Funktionalitäten, welche Sie auch nutzen. Die Preise variieren je nach Umfang, Anzahl User und Laufzeit. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot auf Anfrage.

Wie lange dauert ein SAP Sales Cloud Projekt?

Bei einem SAP Sales Cloud Implementierungsprojekt ist mit einer Durchlaufzeit ab 3 Monaten zu rechnen. Die Implementierungsdauer ist vom gewünschten Funktionsumfang abhängig.