CRM mit Excel
– das SAP Sales Cloud Excel Add-In!

Effiziente Datennutzung in der SAP Sales Cloud sowie in Excel ist dank vielfältiger Funktionalitäten und dem SAP Sales Cloud Excel Add-In, welches wie das Outlook Add-In ohne Zusatzkosten im Standard verfügbar ist, möglich:

  • Simple Installation und Handhabung
  • Zahlreiche Exportmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Verkaufszielplanung
  • Real-Time-Datenaktualisierung
  • Leichte Zielgruppenbildung
  • Einfache Massenaktualisierungen
Jetzt beraten lassen

Simple Installation und Handhabung

Im Download-Bereich der SAP Sales Cloud wird das Excel Add-In heruntergeladen und anschliessend installiert. Der Vorgang dauert nur wenige Minuten. Nach der Installation erscheint ein neuer Bereich in Excel, welcher die vielfältigen Möglichkeiten des Add-Ins aufzeigt. Ihnen stehen, abhängig davon zu welchem Zweck Sie das Add-In öffnen und welche Rechte Ihnen resp. Ihrer Benutzerrolle zugewiesen sind, unterschiedliche Funktionen zur Verfügung.

Zahlreiche Exportmöglichkeiten

SAP Sales Cloud Export-Funktion

So einfach gelingt der Export von Kontakten mit der Benutzung des SAP Sales Cloud Excel Add-In

Die SAP Sales Cloud bietet die Möglichkeit sämtliche relevanten Daten mit einem Klick nach Excel zu exportieren. Es können beispielsweise Ansprechpartner sowie auch eine Übersicht sämtlicher Opportunities nach Excel exportiert werden. Diese Exportmöglichkeit ist eine vereinfachte Alternative zu den Reports. Falls Sie diese Exportmöglichkeit Ihren Anwendern jedoch nicht zur Verfügung stellen möchten, so kann diese ebenso durch Ihren Administrator deaktiviert werden.

Unterstützung bei der Verkaufszielplanung

CRM mit Excel Daten anreichern

Die Erstellung des Verkaufszielplans sowie die Definition der Planungsdimensionen erfolgt in der SAP Sales Cloud. Im Anschluss wird der Verkaufszielplan nach Excel exportiert und optimiert angezeigt. Die einzelnen Werte, welche im nachfolgenden Bild beispielshalber bereits befüllt sind, können nun angegeben werden. Im rechten Bereich können bei Bedarf weitere Informationen in den Report eingefügt oder ausgeblendet werden, es stehen stets Real-Time-Daten zur Verfügung. Abschliessend werden die Daten mit einem Klick in die SAP Sales Cloud hochgeladen. Zeitgleich stehen die Daten für die weitere Verwendung zur Verfügung, im entsprechenden Verkaufszielplan sowie in den dafür vorgesehenen Reports.

Real-Time-Datenaktualisierung

CRM mit Excel: real-time Datenaktualisierung

Mit dem SAP Sales Cloud Excel Add-In kann man in Echtzeit Reports erstellen.

Sämtliche im Standard verfügbaren sowie kundenspezifischen Reports können ebenso effizient in Excel genutzt werden. Hierzu wird mit einem Klick der Report in Excel heruntergeladen und geöffnet. Es können Werte angepasst sowie weitere Daten eingefügt oder  ausgeblendet werden. Alle Daten stehen dank der Aktualisierungsmöglichkeit in Echtzeit zur Verfügung.

Leichte Zielgruppenbildung

CRM mit Excel: Vorlage zur Zielgruppenbildung

Ansicht vom Anlegen einer Zielgruppe mit dem SAP Sales Cloud Excel Add-In

Nebst verschiedener Möglichkeiten der Zielgruppenbildung können direkt mit dem SAP Sales Cloud Excel Add-In Zielgruppen erstellt werden. Hierzu wird die Zielgruppen-Excel-Vorlage heruntergeladen und in dieser die gewünschten Kunden und Ansprechpartner eingetragen. Mittels einem Klick werden die Daten in die SAP Sales Cloud gespeichert und zeitgleich eine neue Zielgruppe zur weiteren Verwendung angelegt.

Einfache Massenaktualisierungen

CRM-mit-Excel-Massenaktualisierungen

Die SAP Sales Cloud ermöglicht mit der Funktion Daten-Workbench simpel und schnell das Anlegen und Aktualisieren sämtlicher Geschäftsdaten. Ein Bereich in der Daten-Workbench enthält zahlreiche Migrationsvorlagen für die Datenmigration, ein weiterer Bereich ermöglicht den Export sämtlicher Stamm- und Bewegungsdaten und einer den Import sowie Aktualisierungen. Das Monitoring bietet einen Überblick sowie den Status der einzelnen Aktivitäten.

Direktkontakt

Walter U. Andres

Leiter CRM-Lösungen und Digitalisierung

„Für uns steht Ihr Erfolg im Zentrum. Gemeinsam erarbeiten wir ein Vorgehen, wie wir am besten das Kundenmanagement Ihrer Organisation optimieren. Wir möchten die Erwartungshaltung Ihrer Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter übertreffen. Nehmen Sie Kontakt mit mir auf und ich freue mich auf unseren persönlichen Austausch.“

Mehr über mich erfahren

+336

spannende Projekte und immer noch am zählen

+24

Jahre CRM-Erfolg mit Passion & System

+225

Zufriedene Kunden und immer noch am zählen

FAQ’s

Was ist die SAP Sales Cloud?

Die SAP Sales Cloud ist das Verkaufsmodul der SAP C/4HANA Suite eines der führenden CRM-Komplettsysteme für den Verkauf. SAP Sales Cloud kann einzeln oder zusammen mit der SAP Service Cloud, SAP Marketing Cloud, SAP Commerce Cloud und SAP Customer Data Cloud lizenziert werden.

Welches sind die Vorteile der SAP Sales Cloud?

Einige der zahlreichen Vorteile sind die 360 Grad-Kundensicht, die effizienten Verkaufsprozesse sowie die intuitive und auf allen Geräten gleiche Benutzeroberfläche – egal ob mobil und/oder offline genutzt. Die SAP Sales Cloud ist die einzige auf dem Markt erhältliche CRM Lösung, welche vollintegriert mit SAP ERP, ECC und S/4 läuft.

Was ist der Unterschied von SAP Cloud for Customer (C4C) und der SAP Sales Cloud?

Als Bestandteil der SAP C/4HANA Suite, dem Nachfolger von SAP Hybris, wurde SAP Hybris Cloud for Customer u.a. aufgrund noch stärkerem Fokus auf dem Verkauf in SAP Sales Cloud umbenannt und bietet weitere Verkaufsfunktionalitäten.

Wie einfach ist die Integration von SAP Sales Cloud mit ERP?

Für SAP Systeme gibt es zahlreiche Standard Integrationen, Drittsysteme werden über die SAP Cloud Plattform angebunden.

Wie kann SAP Sales Cloud mobil und offline genutzt werden?

Die SAP Sales Cloud unterstützt die meisten mobilen Geräte und kann mit derselben Benutzeroberfläche mobil und offline genutzt werden. Diese Funktionen sind im Standardumfang ohne Zusatzkostenenthalten.

Wie kann SAP Sales Cloud mit Outlook genutzt werden?

Die Outlook Integration kann sowohl server- als auch clientseitig erfolgen. Für die clientseitige Integration wird das SAP Sales Cloud Outlook Add-In kostenlos zur Verfügung gestellt. Damit profitieren Sie von bi-direktionaler Synchronisation Ihrer Kunden, Ansprechpartner, Aufgaben, Termine & Besuche sowie E-Mails.

Ist SAP Sales Cloud teuer?

Die SAP Sales Cloud gibt es in drei verschiedenen Editionen, welche optimal kombiniert werden können. Dementsprechend zahlen Sie nur die Funktionalitäten, welche Sie auch nutzen. Die Preise variieren je nach Umfang, Anzahl User und Laufzeit. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot auf Anfrage.

Wie lange dauert ein SAP Sales Cloud Projekt?

Bei einem SAP Sales Cloud Implementierungsprojekt ist mit einer Durchlaufzeit ab 3 Monaten zu rechnen. Die Implementierungsdauer ist vom gewünschten Funktionsumfang abhängig.