Sales Cloud Optimierung

Wenn Sie die SAP Sales Cloud bereits nutzen, dann sind Ihnen viele der Vorteile eines modernen CRM-Systems bekannt. Als Spezialisten im Bereich CRM und SAP Sales Cloud erläutern wir Ihnen gerne noch viele weitere Vorteile sowie vor allem Optimierungsmöglichkeiten, denn die erfolgreiche SAP Sales Cloud lebt nur dank kontinuierlicher Optimierung. Dabei spielen die folgenden zehn CRM-Erfolgsfaktoren eine entscheidende Rolle.

  • Anwenderzufriedenheit
  • Homogene Systemlandschaft
  • Durchgängigkeit der Prozesse
  • Assistance
  • Abstimmung auf die wichtigsten Touchpoints
  • Kundenzufriedenheit
  • Management Commitment
  • Aktuelle Daten
  • Einfachheit und Übersichtlichkeit Reporting
  • Kosten/Nutzen

Ein simples Beispiel ist der Faktor Anwenderzufriedenheit. Wenn die Anwender die SAP Sales Cloud nicht nutzen, so ist es nicht damit getan, ihnen optimierte Masken zur Verfügung zu stellen. Weitere Faktoren müssen miteinbezogen und hinterfragt werden. Stehen den Anwendern sämtliche relevanten Daten in einer Lösung zur Verfügung? Ist die Durchgängigkeit der Prozesse ohne oder mit möglichst wenigen Medienunterbrüchen gewährleistet? Können einzelne Prozesschritte automatisiert und somit der Adminstrationsaufwand minimiert werden?

Vorgehensweise SAP Sales Cloud Optimierung

Basierend auf zahlreichen CRM Projekten haben wir ein Vorgehen entwickelt, mit welchem wir Ihrem Unternehmen mittels effizienter Sales Cloud Optimierung zu einer erfolgreichen SAP Sales Cloud verhelfen können.

Mögliches Vorgehen SAP Sales Cloud Optimierung:

  • Priorisierung der CRM Erfolgsfaktoren
  • Bestimmung Techniken
    • Live Demos, Mini Workshops, Surveys, Interviews, Dokumentenstudium
  • Messgrössen
    • KPI’s, Bearbeitungszeiten, Durchlaufszeiten, Umsatz / MA
  • Massnahmenliste
    • Stories, Tasks
  • Iterationen
    • Sprints
  • Abnahme / Inbetriebsetzung

Mögliche Vorgehensweise zur SAP Sales Cloud Optimierung

Gerne erläutern wir Ihnen unsere Vorgehensweise während eines unverbindlichen Termins.

SAP Sales Cloud Release-Upgrades

Von den quartalsweise im Rahmen von Release-Upgrades zur Verfügung gestellten Funktionen profitieren Sie nicht nur im Rahmen eines SAP Sales Cloud Ausbaus. Die Release-Upgrades beinhalten ebenso zahlreiche Verbesserungen als Basis für Ihre Optimierungen. Wir haben nachfolgend einige Beispiele aus den letzten Release-Upgrades für Sie zusammengestellt:

  • Die durch den Anwender gespeicherten Filter (z.B. Interessenten mit hohem Potential in bestimmten Regionen) können im Cockpit auf der Startseite zur Verfügung gestellt werden.
  • Während der Besuchsplanung können innerhalb einer Route verschiedene Besuchstypen geplant werden.
  • Erweiterte Möglichkeiten für Push-Benachrichtigungen auf Ihrem Smartphone und Tablet.
  • Einfügen von Bildern in Tickets, welche ebenso in der Ticket Summary erscheinen.
  • Übernahme sämtlicher Key-User / Admin-Funktionalitäten in die neue FIORI-Oberfläche für noch mehr und noch effizienteres Customizing.
  • Excel als alternatives Format für den Import sowie die Aktualisierungen von Daten für noch einfachere Massenupdate-Möglichkeiten.

Die Briefing-Dokumente der Release-Updates sind stets sehr umfangreich und es benötigt viel Zeit sich mit allen Verbesserungen vertraut zu machen. Damit Sie sich dennoch innert Kürze einen Überblick verschaffen können, stellen wir die wichtigsten Punkte pünktlich zum Release-Upgrade für Sie zusammen. Sämtliche Zusammenfassungen der letzten Release-Upgrades finden Sie in unseren News.

Bringen Sie ebenso all Ihre eigenen Verbesserungsvorschläge und Ideen mit ein. Dank dem SAP Influencer Portal haben Sie die Möglichkeit mitzubestimmen, welche Funktionen optimiert werden. Über 60% der Kunden-Vorschläge wurden in den letzten Jahren realisiert.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, gerne zeigen wir Ihnen im Rahmen eines unverbindlichen Termins auf, wie Ihre Anforderungen, auch im Zusammenspiel mit den Release-Upgrades, optimal und effizient durch unsere Spezialisten umgesetzt werden können. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

FAQ

Was ist die SAP Sales Cloud?

Die SAP Sales Cloud ist das Verkaufsmodul der SAP C/4HANA Suite eines der führenden CRM-Komplettsysteme für den Verkauf. SAP Sales Cloud kann einzeln oder zusammen mit der SAP Service Cloud, SAP Marketing Cloud, SAP Commerce Cloud und SAP Customer Data Cloud lizenziert werden.

Welches sind die Vorteile der SAP Sales Cloud?

Einige der zahlreichen Vorteile sind die 360 Grad-Kundensicht, die effizienten Verkaufsprozesse sowie die intuitive und auf allen Geräten gleiche Benutzeroberfläche – egal ob mobil und/oder offline genutzt. Die SAP Sales Cloud ist die einzige auf dem Markt erhältliche CRM Lösung, welche vollintegriert mit SAP ERP, ECC und S/4 läuft.

Was ist der Unterschied von SAP Cloud for Customer (C4C) und der SAP Sales Cloud?

Als Bestandteil der SAP C/4HANA Suite, dem Nachfolger von SAP Hybris, wurde SAP Hybris Cloud for Customer u.a. aufgrund noch stärkerem Fokus auf dem Verkauf in SAP Sales Cloud umbenannt und bietet weitere Verkaufsfunktionalitäten.

Wie einfach ist die Integration von SAP Sales Cloud mit ERP?

Für SAP Systeme gibt es zahlreiche Standard Integrationen, Drittsysteme werden über die SAP Cloud Platform angebunden.

Wie kann SAP Sales Cloud mobil und offline genutzt werden?

Die SAP Sales Cloud unterstützt die meisten mobilen Geräte und kann mit derselben Benutzeroberfläche mobil und offline genutzt werden. Diese Funktionen sind im Standardumfang ohne Zusatzkostenenthalten.

Wie kann SAP Sales Cloud mit Outlook genutzt werden?

Die Outlook Integration kann sowohl server- als auch clientseitig erfolgen. Für die clientseitige Integration wird das SAP Sales Cloud Outlook Add-In kostenlos zur Verfügung gestellt. Damit profitieren Sie von bi-direktionaler Synchronisation Ihrer Kunden, Ansprechpartner, Aufgaben, Termine & Besuche sowie E-Mails.

Ist SAP Sales Cloud teuer?

Die SAP Sales Cloud gibt es in drei verschiedenen Editionen, welche optimal kombiniert werden können. Dementsprechend zahlen Sie nur die Funktionalitäten, welche Sie auch nutzen. Die Preise variieren je nach Umfang, Anzahl User und Laufzeit. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot auf Anfrage.

Wie lange dauert ein SAP Sales Cloud Projekt?

Bei einem SAP Sales Cloud Implementierungsprojekt ist mit einer Durchlaufzeit ab 3 Monaten zu rechnen. Die Implementierungsdauer ist vom gewünschten Funktionsumfang abhängig.